Kanufahren macht Spaß

Sommerfreizeit in Kärnten

Nach ca.12-stündiger Fahrt sind wir um 14.00 Uhr auf dem „Sport-Erlebnis-Camping-Platz“ an der Möll in Obervellach angekommen. Hänger und Busse wurden entladen, die Zelte aufgebaut und gleich fiel der Entschluss, noch am selben Tag aufs Wasser zu gehen.

Zur Einstimmung sind wir direkt vom Einstieg Campingplatz bis Ausstieg Stausee Rottau gepaddelt. Für den Anfang war dies optimal, da die Strecke anfänglich ruhig verläuft, sich dann aber durch höhere Wellen, Walzen und Löcher steigert.

Das besondere Highlight dieser Freizeit war ein 2-tägiger Paddelkurs mit Jutta Kaiser, der Weltmeisterin von 2005 in Australien im Kajak-Freestyle.

Nach ausführlicher theoretischer Einführung, zeigte uns Jutta Kaiser an der Spielstelle auf der Möll richtiges Einfahren, Kanten und Sitzhaltung beim Surfen. Sie gab uns wertvolle Tipps und Hilfestellung. Am 2. Tag absolvierten wir mit ihr ein Intensivtraining auf der Drau. Dies erwies sich für mich als besonders anstrengend, sodass ich vorzeitig den Fluss verlassen musste und nur noch als Zuschauer beteiligt war. Die restlichen Tage konnten wir auf der Drau, der Möll und der Lieser unsere neuen Kenntnisse ausgiebig unter Beweis stellen, was uns allen großen Spaß machte.

Für mich persönlich war dieser Paddelkurs mit Jutta Kaiser eines meiner schönsten Geschenke zu meinem 50. Geburtstag. Noch mal ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten.

M
artin

Zurück zum Seitenanfang

Zurück zur Übersicht

      Impressum     Kontakt